taufe2
Ein wichtiges Ereignis im Leben unserer Kirchengemeinde ist die „Goldene Konfirmation“ – der Erinnerungsgottesdienst an das 50. Konfirmationsjubiläum. Sie geht zur Zeit noch einher mit
der Feier des 50. Jahrestages der Schulentlassung. Jeder Schuljahrgang macht sich daher schon vorab seine Gedanken, in welcher Form diese Feierlichkeiten begangen werden sollen. Ist es dann so weit, trifft man sich oft bereits am Freitagabend zu einer ersten Stellprobe in der Christuskirche und beendet die Feiertage dann am Montagnachmittag nach einem Festessen im Restaurant der Sandhäuser Festhalle. Der Schwerpunkt liegt aber jedes Jahr aufs Neue auf dem feierlichen Gottesdienst mit der Erinnerung an die eigene Konfirmation, dem Taufgedächtnis und der Feier des Abendmahls.In den letzten Jahren wurden darüber hinaus auch bereits Eiserne und Diamantene Konfirmationen gefeiert. Der feierlilche Rahmen wurde dabei aber jeweils kleiner gehalten.Ausdrücklich eingeladen zur Goldenen Konfirmation sind auch alle diejenigen, die andernorts konfirmiert worden sind. Sie melden sich dazu bitte im Pfarramt