In den letzten Gemeindenachrichten haben wir vom erfolgreichen Konzert der Sandhäuser Chöre und Solisten am 30.6. berichtet. Mit dem Erlös des Konzertes soll die soziale Arbeit des Ökumenischen Helferkreises, der AWO Sandhausen sowie des Sozialfonds der Gemeinde unterstützen.

Die Spendenfreudigkeit der Sandhäuser Bürger brachte einen Gesamtbetrag in Höhe von 2490,– €, welcher auf die drei Organisationen aufgeteilt wird.

Am vergangenen Freitag, den 13.7. (ausnahmsweise mal ein Glückstag) konnte wir schon der AWO Sandhausen Ihren Anteil übergeben.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch bei den Sponsoren der Veranstaltung bedanken. Der Tischlerei Gassert – Ideen in Holz – danken wir für das gespendete Holz-Spielmaterial für die Kinderbetreuung, der Getränke-Oase für die Geldspende und der Firma Obst und Gemüse Diem für weitere Sachspenden.

Ein besonderer Dank geht an die Evang. Kirchengemeinde, die uns die Kirche und den Platz zur Verfügung gestellt hat. Und natürlich noch einmal an die vielen Helfer, ohne die das ganze gar nicht möglich gewesen wäre.

IG/TD