Sprachlernangebot des Helferkreises Sandhausen

Ein wichtiger Pfeiler im Angebot des Helferkreises Sandhausen ist das Sprachlernangebot für ausländische Mitbürger. Hier gibt es zwar ein umfangreiches staatliches Angebot, dieses kann jedoch nicht von allen Menschen genutzt werden, Insbesondere Frauen mit Kleinkindern ohne Kita-Platz sind hier benachteiligt. Andererseits ist das aber der Personenkreis, für den Kenntnisse der deutschen Sprache unter integrativen Aspekten am wichtigsten ist.

Genau hier greift das Angebot des Helferkreises Sandhausen:

Die am Anfang stehenden Alphabethisierungskurse richten sich vor allem an Teilnehmer, die noch gar keine Kenntnisse mit dem lateinischen Alphabet haben, also überwiegend aus dem asiatischen und arabischen Sprachraum kommen.

Jeweils am Montag und Dienstag treffen sich zwischen 3 und 6 Teilnehmer/innen in der Bibliothek in Sandhausen, um die Grundbegriffe der deutschen Sprache zu lernen.

Der nächste Schritt bietet Kurse auf dem Sprachlevel A1 an. Hier lernen die Teilnehmer/innen Sprachgrundlagen, die für die Orientierung im Alltag (z.B. beim Einkaufen) notwendig sind.

Dieses Angebot findet jeweils am Montag, Dienstag und Mittwoch vormittags im Wichernhaus statt, und wird derzeit von etwa 7 Teilnehmern genutzt.

Wer dieses Angebot erfolgreich absolviert hat, hat die Möglichkeit, die nächste Stufe, also das Sprachlevel A2 zu absolvieren. Zwischen 7 und 10 Personen nutzen diese Chance an vier Tagen in der Woche regelmäßig. Die Kurse finden in der Bibliothek und in der Grundschule statt. Alle Angebote orientieren sich an den Lerninhalten der entsprechenden Sprachlevels, enden aber nicht mit den offiziell anerkannten Abschlüssen/Zertifikaten.

Dieses kostenlose Angebot ist nur möglich, weil es in Sandhausen Bürger gibt, welche sich ehrenamtlich/unentgeltlich und mit einem erheblichen Zeitaufwand zur Verfügung stellen. Unser ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Menschen hinter dem Angebot: Helga Ortlepp-Galley, Angelika Trabold-Hauk, Katja Plenz, Christa Frank, Heike Junker, Doris Düchting und Anka Hoffmann.

ige

Begegnungscafe auch im neuen Jahr immer am Dienstag von 17.00 – 20.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Wir laden alle Bürger herzlich zu Begegnungen und Gesprächen in unser Cafe im Wichernhaus (Joh.-Nik.-Kolb-Str. 12) ein.

Informationen zu uns und unseren Aktivitäten erhalten Sie unter:

www.helferkreis-sandhausen.de

Fragen und Anregungen richten Sie per Mail an:

kontakt@helferkreis-sandhausen.de