Durch freundliche Spenden und mit einiger Unterstützung durch die evang. Kirche Sandhausen konnten wir eine Computerecke in unserem Begegnungscafé einrichten.

Diese wird genutzt, um einerseits Informationen über den Wohnungs- und Arbeitsmarkt zu besorgen; gleichzeitig werden nun Kurse angeboten, in welchen der Umgang mit den Geräten und den üblichen Programmen geschult werden soll. Obwohl wir hierzu u.a. die aktuellen Versionen des Microsoft-Office-Paketes verwenden, ist unser Anspruch zunächst nicht die professionelle Nutzung; wir konzentrieren uns auf die Anforderungen des täglichen privaten Bedarfes (Kommunikation mit Behörden, Schreiben von Bewerbungen und Lebenslauf usw.).

Die Computer können während der Öffnungszeiten des Cafes genutzt werden, die Einführungskurse finden nach Terminvereinbarung statt.

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich an den ökumenischen Helferkreis unter

http://www.ekisandhausen.de/kontakt-helferkreis

ige